Ambienta SGR SpA, Europas größte nachhaltigkeitsorientierte Beteiligungsgesellschaft, freut sich bekannt zu geben, dass der Verkauf des Portfoliounternehmens Safim S.p.A. („Safim“) an DexKo Global Inc. („DexKo“), einen weltweit führenden Anbieter von hochentwickelten Trailerachsen, Chassis‐Baugruppen und verwandten Komponenten, abgeschlossen ist.

Ambienta SGR, Europas größte nachhaltigkeitsorientierte Beteiligungsgesellschaft, freut sich bekannt zu geben, dass es die B Corp‐Zertifizierung für seine Standards hinsichtlich Transparenz, Verantwortung und Nachhaltigkeit sowie eine Reihe weiterer Nachhaltigkeitsauszeichnungen erhalten hat.

Ambienta SGR SpA, Europas größter nachhaltigkeitsorientierter Private Equity-Investor, gibt bekannt, dass sein Portfoliounternehmen AromataGroup SRL („Aromata“) die 100%ige Übernahme von Industrie Prodotti Alimentari Manenti („IPAM“), einem Marktführer in der Produktion und der Distribution von Zutaten für die Lebensmittelindustrie, abgeschlossen hat.

Ambienta SGR, die größte europaweit tätige Beteiligungsgesellschaft, die sich auf Investitionen in Unternehmen mit nachhaltigen Produkten bzw. Dienstleistungen konzentriert, freut sich über die Ernennung zum Continental Regional Private Equity House of the Year bei den Real Deals Private Equity Awards 2019.
Die Real Deals Private Equity Awards, die in diesem Jahr bereits zum achtzehnten Mal vergeben werden, zeichnen sich sowohl durch sorgfältige Auswahl bei der Nominierung als auch durch ihren guten Ruf aus. Nachdem die Cass Business School und Real Deals umfassend recherchiert haben, entscheidet eine Jury aus führenden LP-Juroren über die Preisvergabe. Die Auszeichnung unterstreicht die europaweite Präsenz von Ambienta und es ist das erste Mal, dass ein italienisches Unternehmen den Preis erhält.

Sky Ocean Ventures und Ambienta SGR vereinen ihre Kräfte gegen Einwegkunststoff. Der von Sky ins Leben gerufene Investmentfonds zur Bewältigung der weltweiten Verschmutzung der Meere durch Kunststoffe und Ambienta, der größte europäische Fonds, der sich auf Investitionen in eine nachhaltige Industrie konzentriert, kündigen an, dass sie eine Vereinbarung unterzeichnet haben mit dem Ziel, Investitionen in allen Bereichen zu identifizieren, die an der Produktion und Verwendung von Kunststoffen beteiligt sind, um eine effizientere und ökologisch nachhaltige Wertschöpfungskette zu gewährleisten.
Zu diesem Zweck wird Ambienta mit Sky Ocean Ventures seine eigenen Methoden und Praktiken zur Bewertung und Messung der Umweltauswirkungen (Environmental Impact Analysis) teilen und seine ESG-Grundsätze (Environmental, Social and Governance) in die Unternehmensführung integrieren. Diese Methoden sind entscheidend für die Messung der Nachhaltigkeit und der ethischen Auswirkungen einer Investition und wurden von Ambienta in zehn Jahren erfolgreicher Investitionen in private und auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Unternehmen entwickelt. Darüber hinaus werden Ambienta und Sky Ocean Ventures zusammenarbeiten, um einen gemeinsamen Ansatz zur Messung der Auswirkungen von Kunststoffverunreinigungen auszuarbeiten.

Ambienta SGR SpA, Europas größte, auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Beteiligungsgesellschaft, freut sich, ankündigen zu können, dass ihr Portfoliounternehmen Safim S.p.A. („Safim“) die Übernahme der OMNI Hydraulik Ritter GmbH („OMNI“) abgeschlossen hat.

OMNI ist ein unabhängiger Spezialist mit umfassendem technischem Know-how für Ventile, Bremspumpen und anderen wichtige Komponenten für Hydraulikkreisläufe in Offroad Anwendungen. In den letzten zehn Jahren war OMNI bereits strategischer Partner für Safim in der DACH-Region und entwickelte eine enge Beziehung zu allen führenden deutschen Herstellern von Agrar-, Bau- und Materialtransportfahrzeugen.

Safim ist ein führender Hersteller von kritischen Komponenten, die einen sicheren und energieeffizienten Betrieb von Hydrauliksystemen in Offroad -Fahrzeugen und -Anhängern ermöglichen.

• Ambienta kündigt die Einstellung von 7 Spezialisten an, um ihre Investitionsstrategie in ganz Europa zu unterstützen und auszubauen
• Ambientas Präsenz in Deutschland hat sich nach einer Reihe erfolgreicher Investitionen personell verdoppelt
• Ambientas internes Sustainability & Strategy Team ist gewachsen, um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden
• Das Wachstum der Investor Relations-Funktion spiegelt die wachsende Basis namhafter Investoren (LPs) wieder

Ambienta SGR, Europas größter auf Nachhaltigkeit fokussierter Private-Equity-Investor, gibt bekannt, dass sein Portfoliounternehmen Safim S.p.A. eines von fünf Unternehmen in Italien ist und zu den ersten 100 Unternehmen in Europa gehört, die mit der neuen Arbeitsschutznorm ISO 45001 mit TÜV-Zertifizierung ausgezeichnet wurden.

Nach Angaben der internationalen Arbeitsorganisation sterben täglich über 7.600 Menschen durch Arbeitsunfälle oder berufsbedingte Krankheiten, wobei die Belastung durch Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten gleichermaßen für die Arbeitgeber und die Gesamtwirtschaft erheblich ist. Die ISO 45001 wurde 2018 mit dem Ziel entwickelt, Arbeitgebern einen Rahmen zu bieten, um die Sicherheit der Arbeitnehmer zu verbessern, Arbeitsplatzrisiken zu verringern und bessere und sicherere Arbeitsbedingungen zu schaffen.

Diese renommierte Zertifizierung erfolgt nach Ambientas Bemühungen der letzten 15 Monate, eine weitreichende Veränderung in den Fähigkeiten und Standards des Unternehmens zu erreichen, da Pietro Santoro, der neue CEO, eng mit der Gründerfamilie Mamei zusammenarbeitet, um Safim in die nächste Phase seiner Wachstumsentwicklung zu führen. Diese Auszeichnung unterstreicht den Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Ambientas exklusivem Programm ‚ESG in Action‘, das verantwortungsbewusste Investitionsfaktoren in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung in das Tagesgeschäft integriert.